Um eine nachhaltige Bodenpolitik der Stadt Bern sicherzustellen, vergibt der Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik (Fonds) städtischen Boden nur im Baurecht und die Stadt bleibt Eigentümerin. Damit wird eine nachhaltige Bodenpolitik gesichert und die Entwicklung der verschiedenen Quartiere aktiv mitgestaltet. Im Zentrum einer langjährigen soliden Partnerschaft mit der Stadt Bern steht der Baurechtsvertrag. Über den Baurechtsvertrag hinaus:

  • engagiert sich der Fonds für eine zielsichere Entstehung eines dynamischen Viertels;
  • betreibt er Marketing für WankdorfCity und unterstützt damit die Marktchancen konkreter Projekte;
  • baut er die Infrastruktur und den öffentlichen Aussenraum, so zum Beispiel die Wankdorf-Allee.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung