Twist again / Majowa

Losinger Marazzi AG entwickelt auf zwei Baufeldern die beiden Bürogebäude Majowa (Investor Swiss Prime Site AG) und Twist Again (Investor Credit Suisse AG), die höchsten Ansprüchen an architektonischer Gestaltung, Arbeitsqualität und Wirtschaftlichkeit genügen. Für beide Gebäude wird die Zertifizierung nach dem Nachhaltigkeitslabel DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) angestrebt.

Das Projekt Majowa bietet mit rund 34‘000 m2 BGF auf acht Ober- und zwei Untergeschossen Platz für ca. 1‘800 Arbeitsplätze. Grosszügig dimensionierte Licht-Innenhöfe, die durch die Eingangshalle verbunden sind, verleihen dem Gebäude einen besonderen Charakter. Die Bauarbeiten für das direkt an der Bahnlinie gelegene Projekt haben Mitte 2012 begonnen.

Die Schweizerische Post hat WankdorfCity als Standort für ihren künftigen Hauptsitz gewählt. Am 1. März 2015 wurde das Bauwerk durch die Eigentümerin Swiss Prime Site an die Mieterin Post übergeben. Sie wird nun in das von Losinger entwickelte Projekt Majowa einziehen. 

post benjamin blaser 4

post benjamin blaser skaliert 3

Projekt Majowa – Der neue Hauptsitz der Schweizerischen Post

post gaby zblin skaliert

Haupteingang von der Wankdorf-Allee

post benjamin blaser skaliert

Der neue Hauptsitz von den Geleisen aus betrachtet.


Eingangshalle

Das Projekt Twist Again wird auf 5 Geschossen über ca. 1'100 Arbeitsplätze auf 20‘000 m2 BGF verfügen.
Die Bauarbeiten haben Ende Januar 2014 begonnen.
Nebst anderen Mietern werden die Krankenkasse KPT sowie die Losinger-Marazzi AG im Herbst 2016 ihren Hauptsitz in diesem Gebäude beziehen.

twist again lmag bearbeitet

Twistagain 1

Twistagain 2

Twistagain 3

www.losinger-marazzi.ch
www.twistagain.info